In diesem Jahr findet die Pilgerfahrt ins Heilige Land von ca. 23. Mai bis 4. Juni statt. Die Pilger werden somit am Patronatsfest des Ölberg-Klosters teilnehmen können. Je nach dem, welche Flüge im Angebot sind, können sich die Hin- und Rückflugtermine um ein bis zwei Tage verschieben! Leider streichen die Fluggesellschaften gelegentlich auch den einen oder anderen Flug, so dass man vor Überraschungen nicht ganz sicher sein kann und sich lieber darauf einstellt, indem man nicht zu knapp kalkuliert.

Die Pilger werden, wie immer, die heiligen Stätten Jerusalems und der Umgebung besuchen – Bethlehem, Hebron und Galiläa. Wie jedes Jahr ist das Eintauchen in die geweihten Wasser des Jordans und die maximale Teilnahme an Gottesdiensten in den Klöstern vorgesehen, eine nächtliche Liturgie am Grab Christi u.s.w.

Kosten: ca. € 1200,- bzw. € 1250,-

Anmeldung bei Nathalie Artemoff per E-Mail <eparhia.de@googlemail.com> oder telefonisch: 089 – 690 07 16 oder 089 – 690 42 95.